Schulungen / Seminare

Wir vom IB-Zauner veranstalten Seminare und Schulungen zu unterschiedlichen Bereichen.

 

Wir bieten laufend Seminare zu folgenden Themen an:

 

Die Schulungen / Seminare finden in regelmäßigen Abständen in unserem hauseigenen Seminarraum statt.

Kosten:
€ 245,00 (exkl. 20% MwSt.).
€ 195,00 (exkl. 20% MwSt.) für den 2. Teilnehmer derselben Firma.
€ 170,00 (exkl. 20% MwSt.) ab dem 3. Teilnehmer derselben Firma.
GRATIS für einen Lehrling pro zahlender Person derselben Firma.

Auf Anfrage werden diese Schulungen aber auch für Einzelfirmen oder gewerkeübergreifend durchgeführt, bei uns oder direkt bei Ihnen vor Ort. Hierbei kann auch spezifischer auf Ihre Interessen und Bedürfnisse eingegangen werden.
Die Kosten für ein individuelles Seminar belaufen sich auf € 800,00 (exkl. 20% MwSt.).

Maximale Teilnehmerzahl pro Kurs: 8 Personen.

Stornogebühren:
Kostenlos bis 14 Tage vor Seminarbeginn.
50% der regulären Kosten von 14 bis 1 Tag vor Seminarbeginn.
100% der regulären Kosten am Seminartag (auch bei Fernbleiben des Seminares).

 

Mehr Informationen zur Anmeldung und den Terminen finden Sie hier!


Schimmel – was tun?

Schulungsinhalte:
  • Schimmelerkennung
  • Sinnvolle Probenahme
  • Raumklimamessungen
  • Ursachen und ihre Bekämpfung
  • Wer trägt die Verantwortung für Schäden?
  • Sanierungsmöglichkeiten
Zielgruppe:

Maler, Trockenbauer, Bau- u. Baunebengewerbe, Poliere, Bauleitung, Handwerker, Hausverwaltungen


Schimmel – was tun? (Spezialisierung)

Aufbauend auf das Seminar „Schimmel – was tun?“

Schulungsinhalte:
  • Erweiterte Probenahme
  • Einsatz & Wirkung von Desinfektionsmitteln
  • Weitere Schäden (Brand-,  Fäkalschäden, Fogging)
Zielgruppe:

Maler, Trockenbauer, Bau- u. Baunebengewerbe, Poliere, Bauleitung, Handwerker, Hausverwaltungen


OVE-R7 „Luftdichte Gebäudehülle – Richtlinie für die Elektroinstallation“

Mindestanforderung an die Planung und Ausführung zur Sicherung der Luftdichtheit der thermischen Gebäudehülle durch die Elektroinstallation.

Schulungsinhalte:

R7 – Inhalt aus bauphysikalischer Sicht:

  • Wo ist die Luftdichtheit geregelt?
  • Luftdichtheitskonzept Elektrik (Richtlinie, Definition, Planung, …)
  • Was ist luftdicht? (Definition für Gebäude, Folgen, …)
  • Konvektion oder Dampfdiffusion?
  • Luftdichtheitsprüfung/Blower Door (Anforderungen, Lecksuch-Methoden,…)

Bauablauf

  • Wer ist verantwortlich?
  • Auf was ist zu achten? (Was, wann und wo?)

Beteiligte Unternehmen

Bauleitung

  • Baukontrolle
  • Bauzeitplan

Praktischer Teil Elektrotechnik

  • Gebäudedurchdringung?
  • Gebäudetopologie?
  • Maßnahmen zur Luftdichtheit / Winddichtheit
  • Maßnahmen zur Erfüllung: Planung & Allgemeines

Arbeiten an der luftdichten Hülle

  • Elektro-Dichtheitskonzept
  • Planung – direkte Durchdringungen der Außenluft/anderen Räumen

Fehler und Auswirkungen

Mögliche Materialien (Neu-/Altbau, Verarbeitung, …)

 

Zielgruppe:

Elektriker


Hygiene & Lüftung

Ursachen einer Fehlfunktion der Anlage, sinnvolle Probenahme & Auswertung, Schimmelgefahr

Schulungsinhalte:
  • Was kann in einer Lüftungsanlage eigentlich wachsen?
  • Welche Ursachen kann eine Fehlfunktion der Anlage noch haben?
  • Ist Schimmel gefährlich?
  • Wie werden Proben richtig genommen und ausgewertet?
  • Was empfinden Menschen im Innenraum als angenehm und was stört?
Zielgruppe:

Gemeindevertreter, Hausverwaltungen, Architekten, Haustechnikplaner und sonstige Interessierte