Start der Ökostrom Tarifförderung

Am 9. Jänner 2018 startet die Ökostrom Tarifförderung

Diese Tarifförderung ist im bundesweit gültigen Ökostromgesetz geregelt und gilt für Anlagen auf Gebäuden von 5 bis 200 kWp. Die Höhe der Einspeisetarife wird jährlich per Verordnung (Ökostromverordnung) geregelt. Diese sind nach Vertragsabschluss für 13 Jahre gültig.

 

Tarife für 2018 sind nun veröffentlicht:

Die Einspeisetarife für Ökostrom aus Photovoltaikanlagen mit einer Engpassleistung von über 5 kWp bis 200 kWp, die ausschließlich an oder auf einem Gebäude angebracht sind, werden wie folgt festgesetzt:

  • Antragstellung und Vertragsabschluss im Jahr 2018 ……………………… 7,91 Cent/kWh
  • Antragstellung und Vertragsabschluss im Jahr 2019 ……………………… 7,67 Cent/kWh

 

Mehr Informationen zur Novelle des ÖSG 2012 sowie zu den Tarifförderungen finden Sie hier!