Erste Erfahrungen mit ÖNorm B8110-4

Der ECO – Gebäudekalkulator bringt nach nunmehr 100fachem Einsatz erste verwertbare Ergebnisse Besonders wichtig ist die richtige Erfassung des HWB sowie des HEB. Werden diese zu hoch angesetzt verzerrt dies das Ergebnis. In der gegenständlichen Norm wird der errechnete Energiebedarf direkt auf Kosten umgelegt und damit die theoretische Einsparung ohne Abmilderung übernommen.Bei Sanierungen ist daher…

Mehr

ECO – Gebäudekalkulator

Unser neuer ECO – Gebäudekalkulator ist da! Melden Sie sich für ein Seminar zur Berechnung von wirtschaftlichen Gebäudesanierungen an. Kosten: ECO – Gebäudekalkulator nur          249 € inkl. Mehrwertsteuer je Arbeitsplatz Schulung zu den Normen                299 € inkl. Mehrwertsteuer pro Person

Mehr

Mobilitätsberatung

Durch die Mobilitätsberatung können erhebliche Einsparungsmöglichkeiten im Unternehmen aufgezeigt werden. Dabei wird vor allem auf eine effiziente Logistik sowie klimafreundliche Arbeits- und Dienstwege geachtet. Durch unsere neue Mitarbeiterin Frau Dr. Uhl können auch wir solche Mobilitätsberatungen anbieten. Somit kann die fünf Stunden Mobilitätsberatung gratis im Wert von 400 € auch bei uns geltend gemacht werden….

Mehr

Umweltmanagement mit EMAS

Immer mehr Betriebe beweisen hohes Umweltbewusstsein durch die Erfüllung der Kriterien des Klimabündnisses und durch die Zertifizierung nach EMAS und ISO 14001. Workshops finden in diesem Jahr im April, Mai, September und November statt.Anmeldeschluss hierfür ist am 9. März 2014   Genauere Infos unter: www.umweltservicesalzburg.at

Mehr

Eröffnungsfeier Gemeindezentrum Plainfeld

Am vergangenen Samstag, den 26. Oktober 2013 wurde das neue Gemeindezentrum in Plainfeld vom Bürgermeister Wolfgang Ganzenhuber feierlich eröffnet.Besonders freut uns, dass wir dieses Bauvorhaben in der bauphysikalischen Ausführung unterstützen durften. Als Energieberater der umwelt service salzburg durften wir hierbei auch die Energieberatung durchführen.

Mehr

Starker Schub für den Schutz der Umwelt

Seit bereits 10 Jahren ist das umwelt service salzburg die erste Anlaufstelle, wenn es um Umweltberatungen geht. Dies wird von Unternehmen, Gemeinden und Institutionen gerne genutzt. Im Rückblick auf die vergangenen 10 Jahre konnte eine erfreuliche Bilanz gezogen werden. Dies wurde am 8. Oktober 2013 bei einem Festakt verkündet.

Mehr

Salzburger Unternehmen setzen vermehrt auf Sonnenenergie

Die umweltschonende Nutzung der Sonnenenergie zur Beheizung und Warmwasserversorgung der Gebäude, gewinnt immer mehr an Beliebtheit bei den Salzburger Unternehmen.Anhand von der Betonkernaktivierung kann die Sonnenenergie im Beton gespeichert und für die Beheizung der Gebäude genutzt werden. Ein Best-Practice-Beispiel hierfür ist das neu eröffnente Veranstaltungszentrum Mesnergut in Hallwang.Besonders freut uns, dass wir hierfür die Luftdichheitsprüfung…

Mehr

Alternative Antriebe am Vormarsch

Steigende Treibstoffpreise erfordern auch bei Unternehmen mit einem Fuhrpark ein Umdenken. Daher wird speziell bei der Mobilität vermehrt auf erneuerbare Energie umgestellt. Einige Salzburger Unternehmer haben das Potenzial des Elektroautos bereits erkannt. Nähere Infos unter: www.umweltservicesalzburg.at/mobilitaet

Mehr

Großes Förderangebot

Die Nutzung von erneuerbaren Energiequellen im betrieblichen Bereich gewinnt immer mehr an Attraktivität. Daher stellt sich für viele Unternehmen die Frage, ob es im Rahmen einer thermischen Sanierung hierfür eine Förderung gibt?Die hierfür zuständige Förderstelle, die Kommunalkredit Public Consulting GmbH (KPC) in Wien, bietet ein breites Angebot an Fördermöglichkeiten.  

Mehr