Frühlingszeit ist Pollenzeit

Hasel

dating cañaveral Die Meisten freuen sich auf den Frühling, doch für Allergiker bedeutet das, die Pollen kommen und damit auch Heuschnupfen, brennende Augen und Hautausschläge.

Derzeit blühen bereits Hasel und Erle. Alle Informationen über die aktuelle Pollenbelastung in Ihrer Region finden Sie übrigens beim österreichischen Pollenwarndienst.

Bei der Innenraumlüftung mit Fenstern, kommt nicht nur Frischluft sondern auch jede Menge Pollen ins Haus. Um hier Abhilfe zu schaffen empfehlen wir bei einem Neubau, eine Lüftungsanlage einzuplanen. Diese reduziert Allergene und Schadstoffe durch einen regelmäßigen Luftaustausch und der Filterung der Außenluft.

Damit eine Lüftungsanlage wie geplant funktioniert, muss diese regelmäßig gewartet und bei Bedarf auch gereinigt werden:

  • Hygienische Gründe: Mikroorganismen und Staub können zu Problemen, wie gesundheitlicher Beeinträchtigung oder Geruchsbelästigung, führen.
  • Sicherheitsgründe: Staubablagerungen und Beläge erhöhen das Brand-Risiko.
  • Gründe der Wirtschaftlichkeit: Eine verschmutzte Lüftungsanlage arbeitet nicht energieeffizient. Verschmutzte Filter erhöhen den Energiebedarf einer Lüftung beträchtlich.
Lüftungsanlage Überprüfung

discoteca para solteros quito Wir vom Ingenieurbüro Zauner unterstützen Sie gerne mit:

– Zertifizierten Hygieneerstinspektionen von Lüftungsanlagen nach Richtlinie VDI 6022 vor Inbetriebnahme

– Zertifizierten Hygieneinspektionen nach Richtlinie VDI 6022 im laufenden Betrieb der Anlage

– Freimessungen nach fachgerechter Reinigung der Anlage

Vereinbaren Sie gleich einen Termin für die Hygieneinspektion Ihrer Lüftungsanlage!